Ausflug nach Sylt

Seit bestimmt 25 Jahren erzählt eine unserer ältesten Sportlerinnen vom früher jährlichen Ausflug mit der Gymnastik- Gruppe. Wie viel Spaß das damals schon gemacht hätte, wie viel man gemeinsam gesehen und erlebt habe…. . Wir haben schon manchmal versucht zu planen. Im letzten Jahr hatten wir endlich einen Termin, mussten ihn wegen Unwetters und Landunter leider absagen.

Aber in diesem Jahr haben wir es geschafft!  Am 27. Juni 2015 fuhren wir mit der Bahn nach Sylt. Unter fachmännischer, ortskundiger, perfekter Führung durch Antje erlebten wir Sylt auf ganz besondere Art. Mit geliehenen Fahrrädern zeigte sie uns Wege und Straßen und Gässchen, die wir alleine nie gefunden hätten! Sie wusste, wo es den besten Kaffee, die schönste Aussicht, die hübschesten Gärten und saubere Toiletten gab.

Für unterwegs hatte jede von uns etwas Leckeres mitgenommen. Wir mussten wirklich nicht darben. Eine längere Pause mit Einkehr genehmigten wir uns in Wenningstedt. Am Abend bummelten wir noch durch Westerland und genossen eine Erdbeerbowle.

Wie schade, dass wir nur zu acht unterwegs waren. Aber wir werden unseren Sportkolleginnen alles so anschaulich erzählen wie möglich, damit wir beim nächsten Ausflug vielleicht ein paar mehr Frauen sind.                

Danke Antje und Evi für die grandiose Organisation!

 Eure Karo                                                        Hier noch ein paar Bilder